FAN e.V.

Seit seiner Gründung im Jahre 1995 führt der FAN e.V. als freier Träger der Jugendhilfe Hilfen zur Erziehung nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz durch. Das multiprofessionelles Team besteht aus SozialpädagogInnen, Reha-PädagogInnen, Sozialtherapeuten und Familientherapeuten. Die  Arbeitsweise basiert auf einer systemischen, lebensweltorientierten Grundhaltung. Die Philosophie in der Arbeit des Trägers drückt sich als unterstützende Hilfe zur Selbsthilfe aus.

Das DLZ begleitet den Verein seit 2003. Im Rahmen einer Wirtschaftsanalyse wurde das Organisationssystem umgestellt, um den Verein den Weg in die heutige Zeit der Veränderungen in der Berliner Jugendhilfe zu öffnen.

Intensive Strukturveränderungen unter Consultanleitung haben dazu geführt, dass der FAN e.V. heute ein wichtiges Standbein im Bezirk Lichtenberg in der stadtteilorientierten Arbei der Jugendhilfe ist.

Um die Consultarbeit zu fundamentieren übernahm der Inhaber des DLZ die Funktion einenes Vorstandsvorsitzenden beim FAN e.V.

Die Consultsbegleitung besteht kontienuierlich fort. 

Bitte informieren Sie sich über den Verein unter: www.familienanlauf.de