wir für Sie...
 
  • Das dlz führt in Ihrem Unternehmen eine IST-Bestandsaufnahme durch. Der aktuelle Stand wird in einem ausführlichen Bericht dargestellt.
     
  • Das dlz stimmt sich organisatorisch mit Ihnen ab und legt gemeinsam mit Ihnen die zu betrachtenden Unternehmensprozesse fest.
     
  • Das dlz erarbeitet mit den Prozesseignern die Beschreibung zu den innerbetrieblichen Abläufen (Kern- bzw. Geschäftsprozesse, sowie Führungs- und unterstützende Prozesse).
     
  • Das dlz hilft Ihnen bei der Ermittlung sinnvoller Unternehmens-Kennzahlen, damit Ihr Management-System zu dem wird, was es eigentlich sein soll, ein wirksames betriebswirtschaftliches Instrument der Geschäftsleitung.
     
  • Das dlz erstellt die Dokumentation, wie das Management-Handbuch, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen, Formblätter und Checklisten im Entwurf als Datei oder in Papierform. Wenn Sie wünschen, für die komplette Systembeschreibung.
     
  • Das dlz stellt die Entwürfe den Verantwortlichen des Unternehmens zum Korrekturlesen zur Verfügung. An den Projekttagen diskutieren wir gemeinsam die Änderungen. Erst wenn alle Abläufe den tatsächlichen Vorgehensweisen des Unternehmens entsprechen, werden die Dokumente freigegeben.
     
  • Das dlz schult die freigegebenen Verfahrensanweisungen, wenn Sie dies wünschen. Die Implementierung im Unternehmen ist dann leichter durchzuführen.
     
  • Das dlz führt zum Projektende ein internes Audit durch, suchen gemeinsam eine Zertifizierungsgesellschaft aus und begleiten Sie zum Zertifizierungsaudit, wenn Sie dies wünschen.
  •