Seniorenheim König
Kurt Schwenzer GmbH & CoKG

Von 1998 bis Dezember 2000 wurde im Rahmen einer Geschäftsbesorgung und Anstellung der private Seniorenheimträger der Kurt Schwenzer GmbH & Co KG in der Form der Geschäftsführung begleitet.

Die Erstellung eines veränderten Wirtschaftskonzeptes und im Besonderen die komplette Umstellung des Personalsystems, inklusive der Einführung neuer Arbeitsvertragsinhalte und Richtlinien waren hier Hauptbestandteil der Tätigkeit. Erneuert und den heutigen Bedingungen der Wirtschaftlichkeit wurde die Personalbemessung und Personalberechnung durch Systemeinführung angeglichen.

Die Möglichkeit der Träger-erweiterung wurde ventiliert und durch das Erstellen neuer Konzepte für Formen anderer - auch ambulanter - geronthopsychiatrischer Betreuungsinhalte erarbeitet.